Hutladen Georg mit Museumsleider Dr. U. Haas
Im Torbogen zum Innenhof befindet sich seit dem Frühjahr 2015 das Hutgeschäfts „Georg“ aus der Trierer Brotstraße 26. Das Geschäft wurde über sechs Generationen von der Familie Georg betrieben. Früher haben sie möglicherweise auch selber Hüte hergestellt.

Der letzte Besitzer Wolfgang Georg oder  "Hut-Schorsch", wie die Trierer ihn nannten, wurde in dem Haus Brotstraße 26 in Trier geboren. Er übernahm das Geschäft nach dem Zweiten Weltkrieg von seinen Eltern und starb im Januar 2015 im Alter von 88 Jahren. Er hatte keine Kinder, hinterließ keine Erben, aber ein Ladengeschäft, dessen Einrichtung aus der Zeit etwas vor 1900 stammt und in dem sich in den letzten 100 Jahren kaum etwas geändert hat. Sein Haus hatte er schon zu Lebzeiten verkauft.

Herrenhutladen Georg

Das Hutgeschäft Georg in der Trierer Brotstraße 26 war das letzte seiner Art. Ein Fachgeschäft mit Museumscharakter. Erfreulicherweise konnte unser Museum die komplette Einrichtung einschließlich alter Werbeplakate und der Hüte und Mützen übernehmen. Der Hutladen wurde beim „Tag der offenen Tür“ am Internationalen Museumstag, dem 17. Mai um 15.00 Uhr eröffnet. Das Gegenstück zu diesem Geschäft, der Der Hutladen für Damenhüte „Hannappel“ aus Trier , befindet sich in der Ladengasse 2.

Eröffnung des Herrenhutladens Georg

Impressionen:

  • rhofHutladen1000-1
  • rhofHutladen1000-2
  • rhofHutladenEroeffnung1
  • rhofHutladenEroeffnung2
  • rhofHutladenHaas1000-1
  • rhofHutladenHaas1000-2
  • titelbild
  • vorschaubild

Simple Image Gallery Extended

 Aktuelles



Kindertag


Kindertag
Sonntag den 05. August 2017,
Kinderspiele wie vor 100 Jahren. Sonntag den 06. August, 11.00 - 17.00 Uhr mit der Wiltinger Jugendkapelle und einem Theaterstück auf der Waldbühne
Mehr Infos [+]

Sonderausstellung "Von der Kuh ins Kühlregal"


Ausstellungseröffnung Kuh im Kühlregal Die Milchmach-Ausstellung "Von der Kuh ins Kühlregal" des LVR-Freilichtmuseums Lindlar ergänzt mit Bildern von Molkerein in Rheinland-Pfalz um 1960 aus dem Bestand der milag Bad-Kreuznach.
Weitere Infos [+]


Sonderausstellung
"In kleinster Weise"


In kleinster Weise

Bis zum Saisonschluss 2018 ist im Besucherzentrum unsere neue Sonderausstellung zu sehen.
Zur Sonderausstellung [+]

Projekt DiMiDo des Studierendenwerks


DiMiDOo

Wir sind ab sofort Partner im Projekt DiMiDo dem Kultursemesterticket für Trierer Studis: Studierende aller Standorte der Hochschule Trier, der Universität Trier und der Theologischen Fakultät haben am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag freien Eintritt.