On this site you can find interesting information about our villages and folklore exhibitions if you like to gather some information before your visit or look up interesting facts after your visit. Also feel free to use your smartphone to have all the information during your visit. In the outdoor area you should not have any problems with your internet connection. Inside the buildings we recommend to approach a window in order to improve your connection.

On many sites of this guide you will not only see picture galleries but also videos. Some were shot at the opening of the particular object, others are poems in Moselle-Franconian dialect by local authors, that were recorded inside of that building. The video on this site is the story of ÔÇ×Max & MoritzÔÇť in Moselle-Franconian dialect and includes almost all parts of the museum.

Videos:


Die Geschichte Max und Moritz von Wilhelm Busch in die Wasserliescher Mundart ├╝bertragen und vorgetragen von Ferdinand Hein, Wasserlisch (an der Mosel etwa 10 km moselaufw├Ąrts von Trier).

 

 Aktuelles



Saisoner├Âffnung mit Sonderausstellung


In kleinster Weise

Am 25. M├Ąrz 2018 wird die neue Sonderausstellung ÔÇ×In kleinster WeiseÔÇť im Besucherzentrum er├Âffnet. Sie ist bis zum Saisonende 2018 zu sehen.
Zur Sonderausstellung [+]

Projekt DiMiDo des Studierendenwerks


DiMiDOo

Wir sind ab sofort Partner im Projekt DiMiDo dem Kultursemesterticket f├╝r Trierer Studis: Studierende aller Standorte der Hochschule Trier, der Universit├Ąt Trier und der Theologischen Fakult├Ąt haben am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag freien Eintritt.

Zinnnippes und Wackelk├Âpfe


Zinn Nippes

In einer Sonderausstellung im Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof zeigt Klaus Gerteis, wie sich aus den zierlichen Wiener Bronzen und den Bleisoldaten die Kasminsimsfiguren und andere Nippesfiguren der sp├Ąten Gr├╝nderzeit entwickeln. Die kleine Ausstellung ist bis auf weiters im Zinnfigurenmusseum zu bewundern.
[+] mehr Infos