Datenbank der Kulturgüter
in der Region Trier





© OpenStreetMap Mitwirkende
CC-by-SA 2.0





Ehemaliges Heidenkreuz

Kordel, Gemeinde Kordel

Beschreibung

Im Heidenberg stand früher ein Kreuz aus Eichenholz, welches im Volksmund Heidenkreuz genannt wurde. Der mündlichen Überlieferung nach hütete hier einst ein Schäfer seine Herde. Er setzte sich auf einen Felsen in die Sonne, um ein kleines Nickerchen zu halten und band sich dabei die Leine seines mitgeführten Hundes um das Handgelenk. Als plötzlich ein Wolf auftauchte riß der Hund derart an der Leine, daß sein Herr in die Tiefe stürzte. Kordeler Bürger fanden den Toten und trugen ihn nach Hause. Zum Andenken an diesen tragischen Unfall errichtete man etwa 150 Meter oberhalb der Steinbrüche über dem Butzerbach ein Kreuz aus Eichenholz, von dem um 1900 noch Reste in der nahegelegenen Felsenhöhle gelegen haben sollen. [1]

Einordnung

Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
Vor 1900
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage

Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon:   6.646092
lat: 49.828115
Lagequalität der Koordinaten: Vermutlich
Flurname: Im Friedbüsch

Internet

http://kirchenmaus-online.de/kordel/index.html

Datenquelle

[1] Stefan Ferring, Richard Schaffner: Wege,- Dorf- und Friedhofskreuze sowie Bildstöcke in Kordel und Umgebung. Dezember 2005.

Bildquellen

Stand

Letzte Bearbeitung: 06.01.2006

Die Datenbank zum Mitmachen

Sie haben weitere Informationen und/oder Bilder zu diesem Kulturdenkmal oder zu anderen Kulturdenkmälern in der Region Trier. Wir freuen uns über alle weiteren Informationen. Bitte senden Sie uns eine e-mail an kulturdatenbank@gmx.de.

Vielen Dank!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Personen, die uns im Laufe der Jahre so viele Bilder und Objektbeschreibungen zugesendet haben. Ihre Namen sind auf den jeweiligen Seiten vermerkt. Darüber hinaus bedanken uns bei folgenden Institutionen für die Unterstützung unseres Projekts:


Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof, Konz


 
Fachbereich Wirtschaft und Rechenzentrum

 
NETGis, Gesellschaft für Geoinformation und Umweltplanung


Soziale Netzwerke

Bookmarken Sie diese Seite in einem sozialen Netzwerk:

facebook  twitter  studiVZ  Google  del.icio.us  digg  mrwong  webnews  yigg



Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit