Datenbank der Kulturgüter
in der Region Trier





© OpenStreetMap Mitwirkende
CC-by-SA 2.0













zum Vergrößern auf das Bild klicken

Alte Burg

Longuich, Gemeinde Longuich
Hauptstraße 89-91

Beschreibung

Ehemaliges Burghaus der Platt von Longuich. Um 1500. Großer Giebelbau. >1360 erstmals urkundlich erwähnt als befestigter Sitz der Ritter Platt von Longuich. Die Alte Burg hat im Laufe der Zeit außer der Funktion als Wohnburg verschiedene andere Aufgaben besessen. 1790 erhielt die Burg ihr heutiges Aussehen. http://www.schweich.de/tourismus/index.htm >>1496 erhielt der Ritter Platt von Longuich die Erlaubnis zur Befestigung des Hauses und zur Aufrüstung mit Erkern und Umlauf. Im Erbgang ging das Haus an die von Benzerath und wurde nachfolgend geteilt. Ende des 18. Jahrhunderts kaufte die Abtei Sankt Maximin die sog. alte Burg und ließ 1790 das dritte Geschoss abbrechen und ein Satteldach aufsetzen. 1803 wurde das Haus verkauft und beide Hälften unterschiedlich als landwirtschaftliches Anwesen beziehungsweise Ökonomie und Ölmühle genutzt. In den 1980er Jahren wurden beide Hälften unter Sichtbarlassung des hausgeschichtlichen Schicksals innen und außen umfassend restauriert und einer gastronomischen Nutzung zugeführt. Die sich weitgehend im spätgotischen Gewande präsentierende Alte Burg ist bedeutendes und seltenes Zeugnis einer adeligen Eigenbefestigung im ländlichen Raum. Zur hausgeschichtlichen Qualität und zum künstlerischen Anspruch zählen insbesondere die erhaltenen spätgotischen Räume und die stilreine spätgotische Fassadenausbildung. (Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Trier-Saarburg, 12.1 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994)

Einordnung

Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wehrbauten und militärische Anlagen / Burgen
Zeit:
1360
Epoche:
Gotik

Lage

Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon:   6.77459
lat: 49.805946
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet

http://www.vinothek-alte-burg.de

Datenquelle

Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler: Rheinland-Pfalz, Saarland, 1984. Deutscher Kunstverlag und http://www.schweich.de/tourismus/index.htm und Denkmaltopographie.

Bildquellen

1 Bild: © Jürgen Schlöder, Alte Burg, Longuich
2 Bild: © Jürgen Schlöder, Alte Burg, Longuich
3 Bild: © Jürgen Schlöder, Alte Burg, Longuich
4 Bild: © Jürgen Schlöder, Alte Burg, Longuich

Stand

Letzte Bearbeitung: 02.01.2010

Die Datenbank zum Mitmachen

Sie haben weitere Informationen und/oder Bilder zu diesem Kulturdenkmal oder zu anderen Kulturdenkmälern in der Region Trier. Wir freuen uns über alle weiteren Informationen. Bitte senden Sie uns eine e-mail an kulturdatenbank@gmx.de.

Vielen Dank!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Personen, die uns im Laufe der Jahre so viele Bilder und Objektbeschreibungen zugesendet haben. Ihre Namen sind auf den jeweiligen Seiten vermerkt. Darüber hinaus bedanken uns bei folgenden Institutionen für die Unterstützung unseres Projekts:


Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof, Konz


 
Fachbereich Wirtschaft und Rechenzentrum

 
NETGis, Gesellschaft für Geoinformation und Umweltplanung


Soziale Netzwerke

Bookmarken Sie diese Seite in einem sozialen Netzwerk:

facebook  twitter  studiVZ  Google  del.icio.us  digg  mrwong  webnews  yigg



Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit