Datenbank der Kulturgüter
in der Region Trier





© OpenStreetMap Mitwirkende
CC-by-SA 2.0

















zum Vergrößern auf das Bild klicken

Naturschutzgebiet Perfeist (1)

Wasserliesch, Gemeinde Wasserliesch

Kultur- und Orchideenweg Wasserliesch

An einer Randzone des Plateaus konnte sich ein Lebensraum mit einzigartiger Vegetation und Tierwelt entwickeln: ein orchideenreicher Kalkmagerrasen. [...] 1986 wurde das 22 Hektar große Gebiet als Naturschutzgebiet ausgewiesen und trägt den Namen: Perfeist bei Wasserliesch Ein Kalkmagerrasen ist eine Pflanzengesellschaft mit vielen bei uns seltenen Pflanzenarten, die sich nur auf kalkreichen Böden mit einer dünnen Bodendecke einstellt. Hier stehen den Pflanzen zwar viele Mineralstoffe (Calcium, Magnesium u.a.) aber wenig Stickstoffverbindungen (Nitrat und Ammonium) zur Verfügung. Außerdem besitzt Kalkgestein meist zahlreiche Klüfte, so dass Regenwasser rasch versickert. Die dünne Bodenauflage trocknet daher rasch aus. Auf diesen Böden lässt sich kein ertragreicher Ackerbau betreiben, deshalb wurden die Gebiete schon lange als Weide für das Vieh des Dorfes genutzt. Auf dem Plateau des Löschemer Berges sind die Ausgangsbedingungen für Kalkmagerrasen günstig: - kalkreicher Untergrund, - sonnige und warme Lage, - dünne und rasch abtrocknende Bodendecke, - keine (oder so gut wie keine) Nährstoffdüngung und - Weidetiere, die eine Waldentwicklung verhindern Deshalb wachsen hier zahlreiche seltene Arten, darunter über 20 Orchideenarten und – varietäten, vier Enzianarten, und mehrere seltene Farne. Und deshalb steht das Gebiet unter Naturschutz. [1] Die BUND-Kreisgruppe Trier-Saarburg führt schon seit den späten 1980'er Jahren Pflegemaßnahmen auf den Orchideenwiesen Perfeist bei Wasserliesch und Aach (unterhalb "Haus auf dem Werborn") durch. Bild 1: Bienen-Ragwurz Bild 2: Bocks-Riemenzunge Bild 3: Brand-Knabenkraut Bild 4: Grünliche Waldhyazinthe Bild 5: Helm-Knabenkraut Bild 6: Purpur-Knabenkraut [2]

Einordnung

Kategorie:
Naturobjekte / Lehrpfade / Ohne
Zeit:
1986
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage

Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon:   6.526895
lat: 49.69729
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Perfeist

Internet

http://www.ruschmidt.de/perfeist/

Datenquelle

[1] Kultur- und Orchideenweg Wasserliesch http://www.ruschmidt.de/perfeist/ [2] http://trier-saarburg.bund-rlp.de/themen_projekte/orchideenwiesen/das_naturschutzgebiet_perfeist_bei_wasserliesch/

Bildquellen

1 Bild: © Dietmar Neumann, BUND-KG Trier-Saarburg, 2014.
2 Bild: © Dietmar Neumann, BUND-KG Trier-Saarburg, 2014.
3 Bild: © Dietmar Neumann, BUND-KG Trier-Saarburg, 2014.
4 Bild: © Dietmar Neumann, BUND-KG Trier-Saarburg, 2014.
5 Bild: © Dietmar Neumann, BUND-KG Trier-Saarburg, 2014.
6 Bild: © Dietmar Neumann, BUND-KG Trier-Saarburg, 2014.

Stand

Letzte Bearbeitung: 03.11.2014

Die Datenbank zum Mitmachen

Sie haben weitere Informationen und/oder Bilder zu diesem Kulturdenkmal oder zu anderen Kulturdenkmälern in der Region Trier. Wir freuen uns über alle weiteren Informationen. Bitte senden Sie uns eine e-mail an kulturdatenbank@gmx.de.

Vielen Dank!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Personen, die uns im Laufe der Jahre so viele Bilder und Objektbeschreibungen zugesendet haben. Ihre Namen sind auf den jeweiligen Seiten vermerkt. Darüber hinaus bedanken uns bei folgenden Institutionen für die Unterstützung unseres Projekts:


Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof, Konz


 
Fachbereich Wirtschaft und Rechenzentrum

 
NETGis, Gesellschaft für Geoinformation und Umweltplanung


Soziale Netzwerke

Bookmarken Sie diese Seite in einem sozialen Netzwerk:

facebook  twitter  studiVZ  Google  del.icio.us  digg  mrwong  webnews  yigg



Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit