Datenbank der Kulturgüter
in der Region Trier





© OpenStreetMap Mitwirkende
CC-by-SA 2.0









zum Vergrößern auf das Bild klicken

Büste und Gedenktafel in Nell's Ländchen

Nord, Gemeinde Trier
Parkstraße

An der Wand des alten Herrenhauses

Rosenzüchter Peter Lambert Er wurde als Sohn einer Trierer Gärtnerfamilie am 01.06.1859 geboren und starb 1939 im Alter von 79 Jahren. Seine besonderen Verdienste erwarb er sich in der deutschen Rosenzüchtung. Noch heute sind Teehybriden-Rosen seiner Züchtung im Handel, die Weltruhm erlangten. [...] Peter Lambert war neben der Rosenzüchtung auch als Gartenarchitekt berühmt. So hatte er selbst die Oberleitung der Gestaltung des Rosariums in Sangerhausen und des Zarengartens in Sankt Petersburg. Seine Vaterstadt Trier ehrt ihren hochverdienten Sohn durch die Peter-Lambert-Straße, die sich in der Nähe seines einstigen Wirkungsbereiches befindet. Nach Aussagen alter Trierer Gärtner soll er zeitweise bis zu 60 ha Anbaufläche bewirtschaftet haben. Aus dieser Vorgeschichte hat die Stadtverwaltung Trier eine Verpflichtung übernommen und durch das städtische Gartenamt im Nell's Ländchen eine Planung verwirklicht, welche mit Baubeginn 1981 in vielen Jahren das heute Erscheinungsbild erleben läßt. Mit der Aufstellung einer Büste von P. Lambert - eine Schöpfung des Trierer Bildhauers Paul Siegert - in Verbindung mit einer Gedenktafel - ehrt die Stadt Trier einen berühmten Gärtner unserer Stadt. Inschrift: PETER LAMBERT ROSENZÜCHTER IN TRIER 1859 - 1939 [1] Weiterführende Literatur: Peter Seewaldt, "Säulentrümmer, Statuen, Ruhebänke […] in mannigfacher und angenehmer Mischung": Konzeption und Ausstattung der Gartenanlage "Nells Ländchen" bei Trier um 1800. In: Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier 41,2009, S. 72-89. Online-Shop: www.landesmuseum-trier-shop.de

Einordnung

Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Siegert, Paul
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Marken und Male / Ohne
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage

Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon:   6.669381
lat: 49.77045
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Park Nells Ländchen

Internet

http://www.treverer.de/nellspark http://www.treverer.de/nellspark

Datenquelle

[1] Erich Trierweiler (Gärtnermeister) in: http://www.treverer.de/nellspark

Bildquellen

1 Bild: © Elke Janssen, Schoden http://www.flickr.com/photos/99364142@N00/
2 Bild: © Elke Janssen, Schoden http://www.flickr.com/photos/99364142@N00/

Stand

Letzte Bearbeitung: 07.08.2011

Die Datenbank zum Mitmachen

Sie haben weitere Informationen und/oder Bilder zu diesem Kulturdenkmal oder zu anderen Kulturdenkmälern in der Region Trier. Wir freuen uns über alle weiteren Informationen. Bitte senden Sie uns eine e-mail an kulturdatenbank@gmx.de.

Vielen Dank!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Personen, die uns im Laufe der Jahre so viele Bilder und Objektbeschreibungen zugesendet haben. Ihre Namen sind auf den jeweiligen Seiten vermerkt. Darüber hinaus bedanken uns bei folgenden Institutionen für die Unterstützung unseres Projekts:


Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof, Konz


 
Fachbereich Wirtschaft und Rechenzentrum

 
NETGis, Gesellschaft für Geoinformation und Umweltplanung


Soziale Netzwerke

Bookmarken Sie diese Seite in einem sozialen Netzwerk:

facebook  twitter  studiVZ  Google  del.icio.us  digg  mrwong  webnews  yigg



Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit