Datenbank der Kulturgüter
in der Region Trier





© OpenStreetMap Mitwirkende
CC-by-SA 2.0









zum Vergrößern auf das Bild klicken

Friedhofskreuz

Preist, Gemeinde Preist
Friedhofstraße

Beschreibung

[...] Sicherlich zählt dieses Friedhofskreuz zu den schönsten Barockkreuzen der Fidei. Der sehr gute Erhaltungszustand ist auf den sicheren Standort zurückzuführen. Es war allgemein im Bistum Trier vorgeschrieben, dass auf jedem Friedhof ein großes Friedhofskreuz errichtet werden musste. Es war gleichsam das Gemeinschaftskreuz für alle dort ruhenden Verstorbenen der Gemeinde. [Reuter, Thömmes: Die Fidei. Band 2] Nördlich des Turms steht das Kirchhofskreuz von 1750 in schweren Barockformen. Altarähnlicher Unterbau, darauf ein vielfach gegliederter, nach oben in Stufen verjüngter Schaft, im ober­sten Abschnitt Figurennische. Abschlußkreuz in Form eines Kleeblattkreuzes. Der Kirchhof in jüngerer Zeit nach Süden erweitert, die durchweg erneuerten Einschlußmauern zeichnen deshalb nur noch in der nördlichen Hälfte den ursprünglichen Verlauf nach. In sie eingelas­sen zahlreiche Grabkreuze des 18. und 19. Jahrhunderts, einige weitere stehen südlich des Kirchturms. [Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.1 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-081-9]

Einordnung

Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1750
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage

Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon:   6.629185
lat: 49.903568
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Bei der Kirch

Internet

http://www.vg-speicher.de/gemeinden/preist

Datenquelle

Reuter, Thömmes: Die Fidei. Band 2. Hrsg.: Arbeitskreis für Heimatgeschichte und Literatur im Eifelverein e.V. / Ortsgruppe Speicher. 2006 und Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.1

Bildquellen

1 Bild: © Helmut Bauer, Trier, 2014.
2 Bild: © Helmut Bauer, Trier, 2014.

Stand

Letzte Bearbeitung: 20.06.2014

Die Datenbank zum Mitmachen

Sie haben weitere Informationen und/oder Bilder zu diesem Kulturdenkmal oder zu anderen Kulturdenkmälern in der Region Trier. Wir freuen uns über alle weiteren Informationen. Bitte senden Sie uns eine e-mail an kulturdatenbank@gmx.de.

Vielen Dank!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Personen, die uns im Laufe der Jahre so viele Bilder und Objektbeschreibungen zugesendet haben. Ihre Namen sind auf den jeweiligen Seiten vermerkt. Darüber hinaus bedanken uns bei folgenden Institutionen für die Unterstützung unseres Projekts:


Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof, Konz


 
Fachbereich Wirtschaft und Rechenzentrum

 
NETGis, Gesellschaft für Geoinformation und Umweltplanung


Soziale Netzwerke

Bookmarken Sie diese Seite in einem sozialen Netzwerk:

facebook  twitter  studiVZ  Google  del.icio.us  digg  mrwong  webnews  yigg



Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit