Datenbank der Kulturgüter
in der Region Trier





© OpenStreetMap Mitwirkende
CC-by-SA 2.0

















zum Vergrößern auf das Bild klicken

Sankt Jakobus der Ältere

Wintersdorf, Gemeinde Ralingen
Jakobstraße 1

Katholische Pfarrkirche

Von einer dreischiffigen Basilika um 1100 blieb nur der Ostbau erhalten. Langhaus 1901 durch Dombaumeister Wilhelm Schmitz in neuromanischen Formen errichtet. [Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1984] Neoromanische Kirche - Katholische Pfarrkirche Sankt Jakobus d.Ä. Einen romanischen Ostquerbau (s. Eintrag romanische Kirche) einbeziehende doppelchörige, flachgedeckte neuromanische Basilika von 1901/03. Die Kirche ist die Rekonstruktion einer romanischen Basilika, die 1630 durch einen schlichten Saal ersetzt wurde. Bau nach Plänen des Trierer Dombaumeisters Reinhold Wirtz (bis 1898) und seines Nachfolgers Dombaumeister Wilhelm Schmitz. Die Einzelformen der Basilika sind der Hochromanik nachempfunden. Ausmalung von 1928. [Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Trier-Saarburg, 12.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994] [Literatur zu Wilhelm Peter Schmitz: Jörg Schmitz: Leben und Werk des Architekten Wilhelm Peter Schmitz (1864-1944). Dombaumeister, Denkmalpfleger, Kunstschriftsteller und Lothringischer Konservator. Ein Rheinischer Architekt des Späthistorismus (Aachen, Köln, Trier, Metz). Band 1: Biographie und Abbildungsteil Pb., Großformat B5, 310 S., 744 : ISBN: 3899593820; Band 2: Werkverzeichnis Pb., 746 S., 4 Tab., mit 1 Plan-CD-ROM]

Einordnung

Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Wirtz, Julius (Dombaumeister), Trier. Erweiterung: Schmitz, Wilhelm Peter (Dombaumeister), Trier [20.01.1864-04.06.1944]
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
1901-03
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage

Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon:   6.514598
lat: 49.788828
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet

http://www.wintersdorf-sauer.de/

Datenquelle

- Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1984 - Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Trier-Saarburg, 12.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994 - Jörg Schmitz: Leben und Werk des Architekten Wilhelm Peter Schmitz (1864-1944). Dombaumeister, Denkmalpfleger, Kunstschriftsteller und Lothringischer Konservator. Ein Rheinischer Architekt des Späthistorismus. Kunstgeschichte, Diss. Trier 2003.

Bildquellen

1 Bild: © Helge Rieder, Konz, 2000
2 Bild: © Helge Rieder, Konz, 2000
3 Bild: © Helge Rieder, Konz, 2000
4 Bild: © Helge Rieder, Konz, 2000
5 Bild: © Helge Rieder, Konz, 2000
6 Bild: © Nicole Mousel-Gnad, 2012

Stand

Letzte Bearbeitung: 27.07.2013

Die Datenbank zum Mitmachen

Sie haben weitere Informationen und/oder Bilder zu diesem Kulturdenkmal oder zu anderen Kulturdenkmälern in der Region Trier. Wir freuen uns über alle weiteren Informationen. Bitte senden Sie uns eine e-mail an kulturdatenbank@gmx.de.

Vielen Dank!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Personen, die uns im Laufe der Jahre so viele Bilder und Objektbeschreibungen zugesendet haben. Ihre Namen sind auf den jeweiligen Seiten vermerkt. Darüber hinaus bedanken uns bei folgenden Institutionen für die Unterstützung unseres Projekts:


Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof, Konz


 
Fachbereich Wirtschaft und Rechenzentrum

 
NETGis, Gesellschaft für Geoinformation und Umweltplanung


Soziale Netzwerke

Bookmarken Sie diese Seite in einem sozialen Netzwerk:

facebook  twitter  studiVZ  Google  del.icio.us  digg  mrwong  webnews  yigg



Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit