Datenbank der Kulturgüter
in der Region Trier





© OpenStreetMap Mitwirkende
CC-by-SA 2.0

















zum Vergrößern auf das Bild klicken

Pilgerkreuz

Sankt Thomas, Gemeinde Sankt Thomas

Beschreibung

Das Kreuz erinnert an die Heilig-Rock-Wallfahrt von 1959. Als vom 19. Juli bis zum 20. September 1959 der Heilige Rock ausgestellt wurde, sahen ihn 1,8 Millionen Pilger. [1] An der Kreisstraße 82 im Eifelkreis Bitburg-Prüm zwischen Sankt Thomas und Neidenbach steht links hinter der Brücke über den Heilenbach ein sehr interessantes Gedenkkreuz. Die Jahreszahl 1945 und die vier kleinen Kreuze erinnern an gefallene Soldaten des Zweiten Weltkriegs an dieser Stelle. Des Weiteren sind die Symbole Alpha und Omega sowie das Christusmonogramm angebracht. Die Jahreszahl 1959 weist auf die Errichtung des Kreuzes hin. In dem Jahr fand auch eine große Heilig-Rock-Wallfahrt in Trier statt. Die Abbildung des Pilgerabzeichens auf dem Kreuz nahe Sankt Thomas an der Kyll genießt Seltenheitswert. In einem Pfarrbrief von 1989 ist beschrieben, dass die Vorderseite des Gedenkkreuzes vom damaligen Pfarrer Dr. Benedikt Casper gestaltet wurde. Aufstellen lassen hat es die Eifeler Heimatdichterin Gerda Dreiser. Auf der Rückseite hat sie die Namen ihrer gefallenen Brüder Hans, Josef und Wilhelm sowie die Jahreszahl 1944 eingravieren lassen. An dem Kreuz wendet alljährlich im Oktober die Gelübdeprozession zu Ehren der Rosenkranzkönigin. [2]

Einordnung

Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage

Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon:   6.59165
lat: 50.0728
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In der Heilbach

Internet

http://www.bitburgerland.de/index.php?id=1650

Datenquelle

[1] Seite "Heiliger Rock". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 25. Januar 2017, 10:51 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Heiliger_Rock&oldid=161980403 (Abgerufen: 22. Februar 2017, 19:27 UTC) [2] Michael Fischer, Malberg/Waxweiler, 2017.

Bildquellen

1 Bild: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2016. www.koerbchen-gesucht.de
2 Bild: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2016. www.koerbchen-gesucht.de
3 Bild: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2016. www.koerbchen-gesucht.de
4 Bild: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2016. www.koerbchen-gesucht.de
5 Bild: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2016. www.koerbchen-gesucht.de
6 Bild: © Michael Fischer, Malberg/Waxweiler, 2017.

Stand

Letzte Bearbeitung: 24.11.2017

Die Datenbank zum Mitmachen

Sie haben weitere Informationen und/oder Bilder zu diesem Kulturdenkmal oder zu anderen Kulturdenkmälern in der Region Trier. Wir freuen uns über alle weiteren Informationen. Bitte senden Sie uns eine e-mail an kulturdatenbank@gmx.de.

Vielen Dank!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Personen, die uns im Laufe der Jahre so viele Bilder und Objektbeschreibungen zugesendet haben. Ihre Namen sind auf den jeweiligen Seiten vermerkt. Darüber hinaus bedanken uns bei folgenden Institutionen für die Unterstützung unseres Projekts:


Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof, Konz


 
Fachbereich Wirtschaft und Rechenzentrum

 
NETGis, Gesellschaft für Geoinformation und Umweltplanung


Soziale Netzwerke

Bookmarken Sie diese Seite in einem sozialen Netzwerk:

facebook  twitter  studiVZ  Google  del.icio.us  digg  mrwong  webnews  yigg



Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit Kulturelle Sehenswürdigkeit