Im Roscheider Hof wird der Geburtstag für Ihr Kind und seine Spielkameraden zum unvergesslichen Erlebnis. Je nach Jahreszeit, Alter und Anzahl der Kinder gestalten wir für Sie gerne ein individuelles Programm.



Die Geburtstagsfeier besteht aus drei Teilen:

  • Kindgerechte Führung mit thematischem Schwerpunkt
  • Historische Spiele oder Bastelprojekte
  • Essen und Trinken je nach Wetter drinnen oder draußen

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Kinder. Unkostenbeitrag 80,- Euro zuzüglich Museumseintritt und Materialkosten. Speisen und Getränke müssen mitgebracht werden.

Bitte rufen Sie uns bei Interesse an, um die Einzelheiten im Vorfeld abzuklären. Unabdingbare Voraussetzung für die Buchung ist die Anwesenheit aufsichtspflichtiger Personen während der gesamten Veranstaltung, z.B. der Eltern des Geburtstagskinds und/oder einer ausreichenden Anzahl von Erwachsenen.

Programmvorschläge:

Tierischer Geburtstag

Geburtstagskaffee (selbst mitgebracht)
Wir entdecken Tiere des Museums mit Wolle dem Museumsschaf (Handpuppe) und finden heraus, wie sie gehalten und genutzt wurden.
Wir basteln mit Schafwolle ein eigenes Lämmchen (Auf Pappschablone für die kleineren, um Pfeifenputzer mit größeren Kindern. )


Spiele-Geburtstag

Geburtstagskaffee (selbst mitgebracht)
Wir erkunden Spielzeugausstellungen und Kinderzimmer des Museums; wie lebten / spielten die Kinder der Region früher? Was waren ihre Spiele, Spielplätze und Spielzeuge, was ihre Aufgaben?
Wir machen uns ein Spielzeug und spielen (Zur Auswahl stehen: Tonklicker rollen, kleinen Spielball filzen, Brettspiel entwerfen, Handpuppe aus Papier und Stoff gestalten, Finger-Abnehmspiel aus Wolle selbst drehen oder bei gutem Wetter Roscheider Olympiade: Sackhüpfen, Eierlauf... klassische Kinderspiele draußen spielen)


Leckerer Geburtstag

Geburtstagskaffee (selbst mitgebracht)
WIr starten unseren Entdeckungsrundgang durch die Küchen des Museums; wie wurde Essen zubereitet, haltbar gemacht und wo kam es her?
Wir bereiten selbst etwas zu Essen zu (Zur Auswahl stehen: im Sommer Stockbrot an der Feuerstelle, sonst Brötchen oder Pfannenbrot und selbstgemachte Butter)


Geburtstagsschatzsuche

Geburtstagskaffee (selbst mitgebracht)
Wir gehen auf Schatzsuche und Erkundungstour zu den Werkstätten des Museums und erfahren auch etwas über den Edelsteinabbau in der Region.
Mit den gefundenen Schätzen basteln wir einen Glücksbringer oder kleben ein Bild.


Garten-Geburtstag

Geburtstagskaffee (selbst mitgebracht)
Wir strolchen durch den Rosengarten, die Obstwiesen und Bauerngärten hin zum Waldmuseum und erfahren etwas über die Pflanzen und ihre Nutzung.
Wir bemalen und bepflanzen ein Blumentöpfchen, fertigen Blüten-oder Kräuterdurftseife an oder basteln ein Naturmobile.


Roscheider Geschichten-Geburtstag

Geburtstagskaffee (selbst mitgebracht)
Jeder kennt Michel aus Lönneberga und Bullerbü, aber haben die Kinder im Moseltal zu Großmutters Zeiten so anders gelebt? Wir erkunden das Museum, suchen Plumpsklo, Fahnenmast, Viehställe und Bauernküchen auf den Spuren der Kindheit vergangener Tage.
Wir verkleiden uns als Landkinder und Helden der bekannten Geschichten. Aus Ton formen wir im Schuppen eine kleine Figur.


Märchengeburtstag

Geburtstagskaffee (selbst mitgebracht)
Wir gehen auf Spurensuche und entdecken alte Märchen: Was ist eine Spindel? Wie schüttelt man ein Daunenbett? Wohnt in unserem Brunnen ein Froschkönig?
Wir basteln eine Krone, ein Märchen-Mobile oder verzieren im Winter einen Lebkuchen.