Unterhalb des Backhauses befindet sich eine Flachsröste. Sie besteht aus einer Feuerstelle an der bei Gebrauch ein Holzfeuer angezündet werden kann.


Weiterhin einem unterirdischen schornsteinartigem Rauchabzug und einem Eisengitter auf dem der Flachs geröstet werden kann oberhalb der Feuerstelle.Die Feuerstelle befindet sich am Weg zwischen dem Waldmuseum und der Lambachpumpe. Das Gitter zum Flachsrösten darüber etwa auf halber Höhe unterhalb des Backhauses.