Mäh- und Dreschtag

Der Weizen steht gut auf dem Museumsacker, es wird Zeit, dass die Ernte eingebracht wird. Mit der Sense und dem Mähwerk wird das Feld abgeerntet und danach vor der Scheune gedroschen. Sowohl der Dreschflegel als auch vom Traktor angetriebene Dreschmaschine kommen dabei zum Einsatz.


Abgesagt aufgrund von Terminschwierigkeiten
Familiensonntag: Pferdetag

Pferde und Ponys zu Gast auf den Wiesen des Roscheiderhofs.


DIe Preußen kommen - Samstag, den 21. und Sonntag, dem 22.August 20201on 10.00 bis 18.00 Uhr im gesamten Museumsgelände
Living history weekend. "Live before 1914"



04./05. September 2021: 2. Tuchmarkt im Freilichtmuseum Roscheider Hof

Gewebtes, Gesponnenes und Gestricktes steht im Zentrum dieses speziellen Marktes, der alles rund um alte Textiltechniken anbietet.



Die beste Zeit zum Pflanzen ist der Herbst, gerade für größere Gehölze wie Obstbäume.



Die Baugruppe 20. Jh. konnte im Frühjahr durch eine Nissenhütte ergänzt werden, die nun auch fertig eingerichtet ist.


Samstag den 02. und Sonntag den 03. Oktober 2021, jeweils 11.00 bis 18 Uhr, Spätmittelaterliches Leben und Markt
Im Hunsrück-Dorf zieht mittelalterliches Leben ein, es wird gekocht, gewebt und musiziert.

(Aufgrund der derzeitigen Situation kann die Veranstaltung nicht stattfinden und wird eventuell zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Bitte verfolgen Sie dazu die aktuellen Ankündigungen auf unserer Homepage, auf Facebook und Instagram.)

Mit prächtigen Uniformen, Schießpulverdampf und dröhnenden Stiefelschritten marschiert die französische Armee durch den Hunsrückweiler. Eine Zeitreise in die napoleonische Epoche um 1800. .



Eröffnung der Modelleisenbahnanlage

Als Schenkung kam vor einigen Jahren eine gigantische HO-Modelleisenbahnanlage aus den 70er Jahren zu uns ins Museum, die jetzt endlich wieder aufgebaut und in Teilen funktionsfähig gemacht werden konnte. .


(Aufgrund der derzeitigen Situation kann die Veranstaltung nicht stattfinden und wird eventuell zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Bitte verfolgen Sie dazu die aktuellen Ankündigungen auf unserer Homepage, auf Facebook und Instagram.)
Fußspuren zweier Jahrhunderte im Raum Saar-Mosel

Zum ersten Mal treffen bei dieser Veranstaltungen historische Darsteller verschiedener Epochen von 1800 bis 1948 im Freilichtmuseum aufeinander. .


Artenvielfalt im Freilichtmuseum / Was wächst auf unserer Wiese? / Familiensonntag

Dieses Jahr nimmt auch der Roscheider Hof am Sommer der Artenvielfalt teil. Der ursprüngliche Termin im Mai musste abgesagt werden und wird im Sommer nachgeholt. Das Datum werden wir hier kurzfristig veröffentlichen. Bei einer Untersuchung unserer Wiesen und Brachflächen im Jahr 2020 stellte sich eine erstaunliche Bandbreite an Wildpflanzen heraus, die meist unscheinbar am Wegesrand stehen. Heute sollen sie jedoch ins Rampenlicht geholt werden. Für kleine Naturforscher gibt es parallel dazu Anleitungen zu ersten botanischen Bestimmungen.