02. Mai 2021 Artenvielfalt im Freilichtmuseum / Was wächst auf unserer Wiese? / Familiensonntag

Dieses Jahr nimmt auch der Roscheider Hof am Eröffnungstag der Woche der Artenvielfalt teil. Bei einer Untersuchung unserer Wiesen und Brachflächen im Jahr 2020 stellte sich eine erstaunliche Bandbreite an Wildpflanzen heraus, die meist unscheinbar am Wegesrand stehen. Heute sollen sie jedoch ins Rampenlicht geholt werden. Für kleine Naturforscher gibt es parallel dazu Anleitungen zu ersten botanischen Bestimmungen. Wir bieten am 2. Mai 2021 von 11 bis 17 Uhr Führungen und Vorträge zu den Pflazen im Museumsgelände. Insbesondere

  • zum neuangepflanzten Weinberg und der neuen Weinbergsmauer
  • zu Wildpflanzen in ganz unterschiedlichen Biotopen,
  • zum Kräutergarten,
  • zu den Streuobstwiesen,
  • den Bauerngärten,
  • etc.

    Das genaue Programm - unter Berücksichtigung der dann geltenden coronabedingten Rahmenbedingungen - finden Sie ab Frühjahr 2021 an dieser Stelle.

    Mehr zu den Veranstaltungen im Rahmen der "Woche der Artenvielfalt"